Reitunterricht und Ausritte

ALLGEMEINES

 

Unsere Pferde sind Kleinpferde mit den entsprechenden Gängen und werden englisch geritten. Wir haben keine "Gewichtsträger" - ein Pferd sollte auch nicht mehr als 1/5 seines Körpergewichtes tragen - daher beträgt das Höchstgewicht für Reitanfänger 75 kg bzw. für erfahrene Reiter 85 kg.

Jeder Reiter putzt und sattelt sein Pferd selbst - Anfängern wird selbstverständlich bei der Pferdepflege und beim Satteln geholfen und alles verständlich erklärt.
Eigene Putzsachen für jedes Schulpferd sind ebenso selbstverständlich wie optimal passende und gepflegte Sättel und Trensen.
Der Reitunterricht und Rittbegleitung erfolgt durch fachkundiges Personal (Trainer C bzw. Rittführer/geprüfte Geländereiter).
Das Tragen einer Reitkappe nach EN1384 mit 3-Punkt Beriemung ist für alle Reiter ohne Altersbegrenzung Pflicht und kann bei uns ggf. ausgeliehen werden.

Vereinbarte Reitstunden müssen bis 20:00 Uhr des Vortages abgesagt werden. Bei Nichterscheinen oder verspäteter Absage ist der volle Preis zu entrichten.
Ausnahme: Bei Krankheit ist eine Absage bis 2 Stunden bzw. bei Schlechtwetter bis kurz vor Beginn der Reitstunde möglich.

Ein Pferdeverleih ohne Begleitung ist nicht möglich.

Ponyführen

 

Einer unserer Helfer führt das Pony, wobei die Eltern oder Großeltern uns gerne begleiten können. Da unsere Ponyführrunde raus ins Gelände geht, bitten wir um geeignetes Schuhwerk. Bitte achten Sie auch bei Ihrem Kind auf geeignete Kleidung und Schuhe (lange Hose, feste Schuhe - am besten mit leichtem Absatz, keine Sandalen oder ähnliches!), sowie evtl. auf Sonnen- und Insektenschutz.
Ponyführen bieten wir nur auf Anmeldung an. Sie können Glück haben und bekommen ein Pony wenn Sie unangemeldet vorbeikommen, aber wie gesagt, dazu braucht es Glück: es muss ein Pony frei sein und jemand von uns muss Zeit haben!

30 Minuten 10,00 EUR

Ponyreitgruppe (ab 5 - 7 Jahre)

 

In 2er bzw. 3er Gruppen lernen die Kinder wie man ein Pony führt, putzt und pflegt. Gemeinsam wird das Pony gesattelt, dann dürfen die Kinder abwechselnd an der Longe reiten. Durch überwiegend spielerische Übungen können die Kinder erste Bewegungserfahrungen sammeln. Das Gleichgewicht und die Motorik wird geschult und somit ein ausbalancierter und losgelassener Sitz erlangt. Kleine Spiele oder auch mal ein Ausritt sorgen dafür, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt.
Ganz nebenbei lernen die Kinder einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren und sich gegenseitig zu helfen.
Die Zeit variiert von 30 Min (1 Kind) bis 60 Min (max. 3 Kinder)

20 - 30 Minuten je Kind 7,00 EUR

Reitunterricht mit Schulpferd

 

Unterrichtet wird in kleinen Gruppen von meist 3 - 5 Reitern - möglichst eingeteilt nach Alter und Reitniveau - oder einzeln, dazu gehören Dressur- und Springübungen, Gangreiten, Bodenarbeit sowie Theorieunterricht. Da die Teilnahme am Gruppenreitunterricht ein großes Maß an Koordination und Können erfordert, ist eine abgeschlossener Longenausbildung oder das selbstständige reiten von Schritt, Trab und Galopp in der Bahn Voraussetzung. Anfänger werden grundsätzlichan der Longe unterrichtet.
Eine Gruppenreitstunde dauert bei uns 90 Minuten. Davon sind zu Beginn etwa 30 Minuten für Pferdepflege, satteln und auftrensen bestimmt. Die eigentliche Reitstunde dauert 45 Minuten und anschliessend werden etwa 15 Minuten für Absatteln und Versorgung nach dem Reiten benötigt.

Für Vereinsmitglieder des RC fire and ice e. V. besteht je nach Reiterfahrung auch die Möglichkeit an Turnieren teilzunehmen!

Kinder und Jugendliche Gruppenunterricht (45 Min.) 12,00 EUR
  Einzelunterricht (30 Min.) 16,00 EUR
  Longenunterricht (30 Min.) 16,00 EUR
.    
Erwachsene Gruppenunterricht (45 Min.) 14,00 EUR
Einzelunterricht (30 Min.) 25,00 EUR
Longenunterricht (30 Min.) 25,00 EUR

Individueller Unterricht mit eigenem Pferd

 
Einzelunterricht 30 Min. 20,00 EUR

Geführte Ausritte

 

Grundsätzlich nehmen wir auf kurze Ausritte sogar Menschen mit, die noch nie auf einem Pferd gesessen sind. Unsere Pferde sind ausgesucht menschenfreundlich und anfängertolerant!
Wenn Sie ein wenig sportlich sind, keine Angst vor der Höhe haben und Bereitschaft mitbringen zumindest zu probieren, was wir Ihnen sagen, dann werden Sie ein schönes Erlebnis haben, unter dem das Pferd nicht leidet. Solche Ritte laufen recht ruhig ab, wir reiten dafür Routen die landschaftlich interessant und abwechslungsreich sind.

Auf Ritte von mehr als 1 Stunde nehmen wir völlige Anfänger nicht mit. Bei Ritten mit fortgeschrittenen Reitern wird getrabt und galoppiert, ganz abgesehen davon, dass wir mutig auch mal an einer steileren Stelle den Hang hinab reiten ;-)

 Kinder bis 16 Jahre je 45 Min. 12,00 EUR
Jugendliche und Erwachsene je 45 Min. 14,00 EUR

Halbtagesritte

 

Auf Halbtagesritten beträgt die Reitzeit ca. 3 Stunden. Nach ca. 1,5 Stunden legen wir eine Pause ein, bei der wir mal nachsehen, was die Satteltaschen an Essbarem hergeben ;-). Mindestens 25 Stunden Reiterfahrung sollten Sie mitbringen.
Mindestteilnehmer: 2

 pro Person (ohne Verpflegung) 35,00 EUR

Tagesritt

 

Abritt für Tagesritte ist jeweils ca. um 9:30 Uhr, Rückkehr ca. 16:00 Uhr. Die reine Reitzeit beträgt 4 bis 5 Stunden, wir steigen aber immer wieder ab und führen ein Stück. Mittags wird eine längere Pause von ca. 1 Stunde eingelegt, in der die Pferde abgesattelt werden. Außerdem machen wir zwischendurch ein- oder zweimal kurz Rast.
Mindestteilnehmer: 3

 pro Person (ohne Verpflegung) 60,00 EUR